Textbausteine auf der Shell ersetzen / löschen

Wie kann ich in beliebig vielen Textdateien einen bestimmten Satz löschen? Ganz konkret ging es um 420 Dateien in verschiedenen Ordnern. Ein klarer Fall für den Shell Guru (Lukas). Da mir so schwindelig geworden ist als er mir die Instruktionen diktierte, beschloss ich dies gleich mal hier festzuhalten.
Wir benutzen “ed” – ed ist der “vi” für die Kommandozeile. Eigentlich dachte ich vi sei schon Kommandozeile genug, aber ich wurde eines besseren belehrt!

Wir legen uns das remove.ed Skript an:
1 Continue reading “Textbausteine auf der Shell ersetzen / löschen”

Icons für Lau

“Silk” is a smooth, free icon set, containing over 700 16-by-16 pixel icons in strokably-soft PNG format. Containing a large variety of icons, you’re sure to find something that tickles your fancy. And all for a low low price of $0.00. You can’t say fairer than that.

http://www.famfamfam.com/lab/icons/silk/

silk_icons

Symfony, Propel und SQL Aggregate Functions

Da ich jetzt fast zwei Stunden gebraucht habe um einen GROUP BY und COUNT query in Symfony hinzukriegen, hier mal die Erklärung dazu.

Bei Google hab ich auch nichts sonderlich hilfreiches gefunden, bis auf einen Beitrag:
hier … und da die letzte Antwort.

Will man also einen Query wie folgt mit Propel bauen:

SELECT referer.ID, referer.IP, referer.CREATED_AT, count(*) AS cnt
FROM `referer`
WHERE referer.CREATED_AT >'2009-07-22 00:00:00'
GROUP BY referer.URL
ORDER BY referer.CREATED_AT ASC LIMIT 25

macht man so:

Continue reading “Symfony, Propel und SQL Aggregate Functions”

Web FTP / web based Filemanager tools im überblick

Eine Übersicht über 6 webFTP / Filemanager Tools verspricht dieser Artikel hier:

http://www.dreamcss.com/2009/07/file-managers-based-on-jquery-ajax-php.html

if you looking for Free and powerful File Managers

Based on jQuery , Ajax and php ready to use in your web projects and easy to customize , take a look at this list with Free and powerful File Managers using jQuery/Ajax/php

Ich finde fand Relay (demo) sieht sah am besten aus.
v0.1 beta klang dann schon nicht mehr ganz so hervorragend…
und das upload script heisst auch nicht ohne Grund “upload.pl” Continue reading “Web FTP / web based Filemanager tools im überblick”

Symfony Day Cologne – Ein paar Slides

Für den, der gerade nicht in Köln war,  habe ich hier höchstselbst mühsamst die dazugehörigen Slides zusammengesucht und -redaktioniert. Jaja… :

Lesenswert sind definitiv die ersten beiden, als ein Ausblick auf die nächste Doctrine-Version in Verbindung mit Symfony 1.3 sowie ein kurzer Blick auf die Features von Lime 2, auch gespickt mit einigen Best Practices was Unit- und Functional Testing angeht.

Javascript Loop Benchmark

Manche Menschen sind komisch, liefern aber hin und wieder interessante Beiträge zu Themen, mit denen sich Normalsterbliche höchstens einmal während eines längeren Krankenhausaufenthalts befassen würden. Und das auch nur in Ermangelung jeglicher Beschäftigung. Zum Beispiel, wenn einem nicht nur die heimlich geschmuggelten Kippen  ausgegangen sind, sondern auch die ARD-ZDF-Fernsehgarten-DVD nicht mehr zum Sitz-Tanzen animiert. Und man glaubt es kaum: Manche Menschen verdienen mit solchen Dingen sogar ihre Brötchen, und das nicht zu knapp, wie ich unterstelle. Continue reading “Javascript Loop Benchmark”

Lime (functional) tests aufzeichnen

Ein vielversprechendes viel versprechendes Symfony-Plugin ist das swFunctionalTestGeneration-Plugin, welches es einem erlaubt, Funktionstests sozusagen als Macros aufzuzeichnen und wiederum als Lime-Test abzuspeichern. Als IDE dient ein handelsüblicher Webbrowser, weitere Voraussetzung ist ein Symfony-Projekt mit aktivierter Debug-Toolbar, in die sich die Erweiterung via symfony-Filter ein-hakt. Continue reading “Lime (functional) tests aufzeichnen”

Upgrade Eclipse Ganymede to Galileo on Ubuntu

erstmal den galileo holen:

http://www.eclipse.org/downloads/download.php?file=/technology/epp/downloads/release/galileo/R/eclipse-php-galileo-linux-gtk.tar.gz

also das pdt-eclipse, ich mach ja in php ;)

dann

cd /opt

da liegt dann schon der eclipse ordner von ganymede

das archiv holen

sudo mv ~/Desktop/eclipse-SDK-3.5-linux-gtk-x86_64.tar.gz

entpacken

sudo tar xfvz eclipse-SDK-3.5-linux-gtk-x86_64.tar.gz

und zack kopiert der sich einfach über ganymede und fertig ist der galileo
da ich ja alle verknüpfungen schon hatte kann ich die alle weiterbenutzen und muss da nix machen

Continue reading “Upgrade Eclipse Ganymede to Galileo on Ubuntu”