Dependency Injection mit Symfony 1.x

Durch meine ersten Gehversuche mit Grails sowie einen interessanten Vortrag über JSF2 bin ich kürzlich über das Kürzel “IoC” gestoßen. Das ganze ist vom Prinzip her recht einfach und in Grails, das im Grunde ein stinknormales MVC-Pattern implementiert, konkret gelöst, indem man durch eine Namenskonvention am Controller automatisch sogenannte Services instanziiert.

Continue reading “Dependency Injection mit Symfony 1.x”

Ein symfony Projekt in git

Neulich habe ich mal ein Projekt von SVN auf git umgezogen.
Ähnlich wie bei SVN muss auch hierbei das Projekt ein bißchen vorbereitet werden damit die Versionierung
das macht was sie soll.
Das Projekt wird in Eclipse bearbeitet, also wird auch hier drauf Rücksicht genommen.

Alles was man beachten muss ist eigentlich nur die ignores für git richtig zu setzen.
Hier mal meine Ignore List:

Continue reading “Ein symfony Projekt in git”

Symfony-Plugin: ein FormWidget mit eigenen Ajax Actions

Wenn man versucht mit Symfony/Doctrine/Generator Bordmitteln “related” Objekte in Formularen darzustellen, wird das schnell schwierig bei etwas mehr Daten.
“Ein Projekt wird mehreren Mitarbeitern zugewiesen. Es gibt aber 500.000 Mitarbeiter.”
Schon rendert sich das generierte multi-select im Projekt-Formular den sprichwörtlichen Wolf.
Hier braucht man eigentlich schon was mit Ajax/Pagination.

Hier ein Entwurf für ein FormWidget, Plugin das seine eigenen Ajax Actions haben soll. Continue reading “Symfony-Plugin: ein FormWidget mit eigenen Ajax Actions”