Rationale Argumente für den Einsatz vom Apple Mac

liebe leserinnen und leser,

mich beschäftigt seit einigen tagen die nicht ganz unwesentliche frage, was es für rationale  argumente für den einsatz des macs gibt. die alten domänen wie grafik, audio u.ä. sind schon lange abgegrast. klar gibt es offensichtliche vorteile wie die architektur oder die unix integration und den daraus resultierenden tools. aber schaut man sich die werkzeug palette an, so gibt es doch im regelfall vergleichbare lösungen auf dem mac wie dem pc.

also die frage an euch: wann braucht man wofür einen mac und insbesondere wie begründet man die kaufentscheidung rational?