Rationale Argumente für den Einsatz vom Apple Mac

liebe leserinnen und leser,

mich beschäftigt seit einigen tagen die nicht ganz unwesentliche frage, was es für rationale  argumente für den einsatz des macs gibt. die alten domänen wie grafik, audio u.ä. sind schon lange abgegrast. klar gibt es offensichtliche vorteile wie die architektur oder die unix integration und den daraus resultierenden tools. aber schaut man sich die werkzeug palette an, so gibt es doch im regelfall vergleichbare lösungen auf dem mac wie dem pc.

also die frage an euch: wann braucht man wofür einen mac und insbesondere wie begründet man die kaufentscheidung rational?

vServer SPF Spamfilter von Plesk und Thunderbird

Kauft man einen vServer kommt in der Grundausstattung erstmal viel Spam ungefiltert durch, es sei denn man tut was dagegen.
Alles umleiten auf Gmail ist eine Lösung, aber Google muss nicht alle meine Mails haben, daher mal schauen was Plesk einem so bietet.

Unter Server -> Mail gibt es eine “SPF spam protection”, also die mal ausprobiert:
– SPF Filter angeschaltet

pleskmail
– folgende Einstellungen gemacht:
SPF checking Mode: Only create Received-SPF headers, never block
(war doch etwas mißtrauisch, deswegen erstmal gucken was dabei raus kommt)
Nun werden die Mails mit einem zusätzlichem Header ausgestattet, den man local dann filtern kann.
Dazu mehr hier
SPF local rules: include:spf.trusted-forwarder.org
SPF guess rules: a/24 mx/24 ptr
Alles von hier übernommen: http://www.saout.de/misc/spf/

… und gespeichert

Continue reading “vServer SPF Spamfilter von Plesk und Thunderbird”

symfony-check.org/

Heute mal ein webtip:
http://symfony-check.org/

Eine sehr nützliche Seite, die eigentlich nur eine Checklist ist.

Check if your symfony application is ready for deployment

Aber schön gemacht und sehr nützlich.

Wie oft hab ich schon vergessen die ErrorPages zu customizen.
Oder schön ist auch wenn man ne Email kriegt “Du benutzt symfony, richtig?”, weil man vergessen hat die Cookie Names anzupassen.

A propos Tags – Symfony 1.2

Ich schlage mich im Moment mit Tags & Behaviors herum. Eigentlich soll das BETA Plugin sfPropelActAsTaggableBehaviorPlugin auch unter symfony 1.2 laufen:

symfony propel-build-all
>> propel    generating form classes
Cannot fetch TableMap for undefined table: sf_tag.  Make sure you have the static MapBuilder registration code after your peer stub class definition.

Das Problem ist in den Foren bekannt.

– Des Rätsels Lösung nach 3 Std. Arbeit: Ein Klassenname aus meinem Projekt glich einer Klassenbezeichnung aus dem Plugin.

Google’s closure Tools jetzt opensource

Google wirft seine Closure Tools in den open source Topf.

Das ist einmal die Closure Library, ein JS Framework. Wenn ich das auf den ersten Blick richtig erkannt habe, geht das in eine ähnliche Richtung wie zb. jQuery UI.

Der Closure Compiler ist ein Javascript Optimizer der Code viel viel viel schneller machen soll.
Um den dann auch weiterhin debuggen zu können gibt es den Closure Inspector in Form einer Firebug Extension direkt dazu. Continue reading “Google’s closure Tools jetzt opensource”

The item has not been saved due to some errors.

Falls symfony und der Admin Generator einem diese Fehlermeldung anzeigt:

“The item has not been saved due to some errors.”

und sonst weiter schweigt und man schon den halben Core debugt hat und auch sonst der Auffassung ist man hat alles richtig gemacht .

Dann nicht durchdrehen, sondern cool bleiben und mal checken ob man nicht zufällig ein Field auf required gesetzt hat, aber es durch die generator.yml nicht anzeigt!

Gosh! Zeit für Feierabend!