Upgrade von Etch auf Lenny

Dann habe ich neulich mal meinen vServer upgegradet von Debian Etch auf Lenny, um in den Genuss einer neueren PHP Version zu kommen.
Ein paar Problemchen gabs schon aber es hat geklappt!
Das lief ab wie folgt:

Zunächst einmal Plesk auf neuesten Stand bringen über den Updater von Plesk.

Dann das Debian dist upgrade:
wie hier beschrieben:
Die Liste mit den Quell-Paketen ändern:

# new lenny packages.
deb http://ftp2.de.debian.org/debian/ lenny main contrib non-free
deb http://security.debian.org/ lenny/updates main contrib non-free
# source packages.
deb-src http://ftp2.de.debian.org/debian/ lenny main contrib non-free
deb-src http://security.debian.org/ lenny/updates main contrib non-free
# volatile sources
deb http://volatile.debian.org/debian-volatile etch/volatile main contrib non-free

Dann upgraden

apt-get update
apt-get dist-upgrade

Das wars schon und da war der Lenny, PHP war auch neu und die Seiten liefen alle noch.
Soweit so gut. Doch nun die Probleme:

FTP tats nicht mehr. Liegt wohl daran das ich noch den Plesk für Etch drauf hatte und das neue ProFTP damit nich kompatibel ist.

Außer dem gibt Plesk einen SSL Error und kann keine Keys mehr beziehen.

Cannot retrieve license key: SSL connect error

Ein bißchen gegooglet und zum Schluß gekommen Plesk neu zu installieren.
Also Plesk deinstalliert.

apt-get remove psa
apt-get remove psa-api
apt-get remove plesk-base
apt-get remove plesk-skins

Plesk wieder installiert:

apt-get install psa

Plesk gestartet:

/etc/init.d/psa start

Da Plesk nun aus lenny Packeten stammt, stimmte das jetzt auch wieder überein und siehe da:
Ftp tuts wieder!

Doch es gibt immer noch den SSL Error.

Dann das hier gefunden:
http://kb.parallels.com/en/6096
Aha! libCurl ist inkompatibel und muss downgegradet werden

Mal nachgeschaut:

cd /var/cache/apt/archives/

Und die Version ist also noch im Cache.
Dann downgraden:

dpkg -i libcurl3_7.15.5-1etch3_i386.deb

Hurra es funktioniert!
Der Key wird geupdatet.

Jetzt sagt da PHP Curl aber nö:

Unable to load dynamic library ‘/usr/lib/php5/20060613+lfs/curl.so

Also Curl wieder upgegradet:

apt-get install php5-curl
dpkg -i libcurl3_7.18.2-8lenny3_i386.deb

Dann ging auch das wieder.

Wahrscheinlich muss ich dieses Hin und Her jetzt jedes Mal machen wenn Plesk einen neuen Key braucht.
Das ist ein wenig nervig, aber hoffen wir mal auf ein Plesk Update, was das behebt.

Abschließend muss ich noch sagen, dass wegen der Plesk Neuinstallation noch ein paar PHP Einstellungen neu gesetzt werden mußten
wie zB safemode für die cli ausmachen usw, aber nix gravierendes.

Natürlich ohne Gewähr und ja, ich hab natürlich fleißig vorher und mittendrin gebackupt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *