CouchDB E-Book

Eine dieser neumodischen dokumentenbasierenten Datenbanken. Ich bin über eine ausführliche Dokumentation gestolpert, nämlich gibt es das ziemlich brandneue Buch “CouchDB – The Definitive Guide” (J. Anderson, Noah Slater, Jan Lehnard, CouchDB – The Definitive Guide, ISBN 978-0-596-15589-6) von O’Reilly als E-Book zum im-Internet-angucken und umsonst. Unter dieser Adresse. Schon die ersten Kapitel machen Lust, in die Thematik zu schnuppern. Schon immer mal wollte ich via Dojo JsonRESTStore einen Webservice so richtig ansaugen und zwar ohne das lästige PHP dazwischen. Mit CouchDB scheint das auf einfachste Weise möglich zu sein.

Es ist bestimmt kein Zufall, dass ungefähr zeitgleich die nächste Ubuntu-Version vor der Tür steht, mit der Canonical jedem Benutzer 2 GB Speicher zu Backupzwecken schenkt – verwaltet in bzw. durch eine(r) CouchDB (ist das eigentlich noch ein DBS oder ein Webservice mit eingebautem Datenspeicher?) Jedenfalls wird das den Hype um CouchDb, MongoDb oder wie sie heißen sicher noch ein wenig anheizen. Ich bin mal sehr gespannt, hör aber jetzt erstmal auf, bis mir was qualifizierteres dazu einfällt. Das Motto gefällt mir jedenfalls sehr gut: Relax!

One Reply to “CouchDB E-Book”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *