Fail! Zend Db: Ausgabe eines Update Query

Heute gibt es mal einen Fail!

Vorneweg: das Zend Framework (Version 1.10) wird hier “lose” benutzt, d.h. ohne Bootstrap. (Evtl. kann man da den Query loggen, aber kA)

Die simple Ausgabe eines Update Query zu Debug Zwecken ist mit dem Zend Db Packet anscheinend nicht möglich.

Man konstruiert den Query:

$this->db->update($this->table, $data, 'id = '.(int)$this->data['id']);

Continue reading “Fail! Zend Db: Ausgabe eines Update Query”

PHP und Sqlite Transaktionen

Ich bin ja Fan von sqlite, besonders für kleinere Projekte, wo kein hohes paralelles Schreiben zu erwarten ist, also für fast alle kleineren Seiten.
Keine Datenbank Administration, einfach loslegen und schnell ist es auch noch.

Ein paar Krücken gibts aber schon, zB bei Transaktionen (die MySql im Regelfall gar nicht kann ;)).
Ich benutze die in diesem Fall für multiple Inserts, um da Performance rauszuschlagen.

Über diese bin ich letztens noch gestolpert:

1. Es ist keine gute Idee Transaktionen zu stückeln und sequentiell abzuarbeiten.(warum auch immer man auf diese Idee kommt ;))
besser ist: alle Queries zu buffern und dann in einer Transaktion auszuführen.
Denn Transaktionen locken die DB und nach meiner Erfahrung kann das PHP SQLiteDatabase Object den Datenbank Cursor nicht richtig schließen.
Das führt dann zu sowas: “cannot start a transaction within a transaction”
Continue reading “PHP und Sqlite Transaktionen”

sunrise, sunset, sunrise, sunset, sunrise, sunset

Ist doch schön wenn einen die Lieblings Programmiersprache nach all den Jahren noch überraschen kann.

…nein, die Rede ist nicht von JS.

Dass PHP Sonnenauf- bzw. untergangszeiten ausgeben kann wusste ich bisher nicht.

date_sunrise und date_sunset heissen die beiden Funktionen.


/* calculate the sunset time for Lisbon, Portugal
Latitude: 38.4 North
Longitude: 9 West
Zenith ~= 90
offset: +1 GMT
*/

echo date("D M d Y"). ', sunset time : ' .date_sunset(time(), SUNFUNCS_RET_STRING, 38.4, -9, 90, 1);

coole Sache, wie ich finde. Continue reading “sunrise, sunset, sunrise, sunset, sunrise, sunset”