Google’s closure Tools jetzt opensource

Google wirft seine Closure Tools in den open source Topf.

Das ist einmal die Closure Library, ein JS Framework. Wenn ich das auf den ersten Blick richtig erkannt habe, geht das in eine ähnliche Richtung wie zb. jQuery UI.

Der Closure Compiler ist ein Javascript Optimizer der Code viel viel viel schneller machen soll.
Um den dann auch weiterhin debuggen zu können gibt es den Closure Inspector in Form einer Firebug Extension direkt dazu.

Desweiteren gehören auch noch die Closure Templates zu dem Release, ein “sprachunabhängiges” Template System.

Mindestens die ersten beiden davon klingen durchaus interessant, vor allem wenn der Compiler mal hält was google verspricht.

The compiler removes dead code, then rewrites and minimizes what’s left so that it will run fast on browsers’ JavaScript engines. The compiler also checks syntax, variable references, and types, and warns about other common JavaScript pitfalls. These checks and optimizations help you write apps that are less buggy and easier to maintain.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *