RSS Feed
^__^

Upgrade Eclipse Ganymede to Galileo on Ubuntu

,

erstmal den galileo holen:


http://www.eclipse.org/downloads/download.php?file=/technology/epp/downloads/release/galileo/R/eclipse-php-galileo-linux-gtk.tar.gz

also das pdt-eclipse, ich mach ja in php ;)

dann

cd /opt

da liegt dann schon der eclipse ordner von ganymede

das archiv holen

sudo mv ~/Desktop/eclipse-SDK-3.5-linux-gtk-x86_64.tar.gz

entpacken

sudo tar xfvz eclipse-SDK-3.5-linux-gtk-x86_64.tar.gz

und zack kopiert der sich einfach über ganymede und fertig ist der galileo
da ich ja alle verknüpfungen schon hatte kann ich die alle weiterbenutzen und muss da nix machen

noch aufräumen

rm eclipse-SDK-3.5-linux-gtk-x86_64.tar.gz

also eclipse wie gewohnt starten
workspace auswählen (in meinem fall: /srv/www)
und alle projekte sind wieder da

da ich noch subclipse benutze,
den noch nachinstallieren über eclipse
->help->install new software-> add new remote site
etc ihr kennt das! wenn nicht read this:
http://subclipse.tigris.org/servlets/ProjectProcess?pageID=p4wYuA

ist subclipse installiert findet eclipse auch wieder die repos.
und weiter gehts…

easy!
approx. time: 15 min

3 responses to “Upgrade Eclipse Ganymede to Galileo on Ubuntu”

  1. Max Girkens says:

    ich hab irgendwann mal von subclipse nach subversive gewechselt und war begeistert.
    Warum weiss ich aber nicht mehr.

    http://www.eclipse.org/subversive/

  2. Max Girkens says:

    Auf dem Mac unter Leopard von Ganymede nach Galileo upzudaten war auch denkbar einfach.

    PDT Eclipse All In One Paket runtergeladen und in eigenen neuen Ordner gepackt.
    Alten Ganymede Workspace angegeben und zack laufen alle Projekte als wäre nichts gewesen.
    Nachdem ich mir RSE wiederinstalliert hab’ waren auch alle remotesytems wieder/noch da. Die Connections werden anscheinend auch alle im Workspace abgelegt.

    nice.

  3. Ivo Bathke says:

    Attention!
    nachdem ich endlich mal zeit gefunden hab, ubuntu abzugraden, wenigstens auf den itrepid, lief eclipse nicht mehr!
    nach wenigen minuten schmierte es immer ab wegen “GC Warning: Out of Memory! Returning NIL!”

    aus lauter panik hab ich dann eclipse neu drauf gepackt, den “PDT 2.1 SR-1 All In Ones” release, aber auch da tat sich nix.

    das problem war das anscheinend der itrepid mit java 5 kommt , eclipse aber java 6 braucht.
    also java 6 installiert:

    sudo apt-get install sun-java6-jre sun-java6-jdk sun-java6-plugin

    java umgeswitcht

    sudo update-java-alternatives -s java-6-sun

    und dann liefs!

    puh shockin sunday morning…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *